Keramik

 

Keramik besteht aus den Grundmaterialien Feldspat, Ton und Quarz. Weitere natürliche Zuschlagstoffe sind für die Farbgebung der unterschiedlichen Designs notwendig.
Das Ausgangsmaterial wird unter hohem Druck geformt und bei einer Brenntemperatur von ca. 1.300 C° gebrannt. Hochpräzise Wasserstrahl-Schneidanlagen konfektionieren die entsprechenden Formate. Farbunterschiede sind durch die natürlichen Grundstoffe unvermeidbar und charakterisieren die Einmaligkeit eines Zaunelements aus diesem Werkstoff. 
Bei dem verwendeten Material handelt es sich um eine Keramik-Platte, die in der sog. Sandwich-Bauweise hergestellt wird: Bestehend aus zwei Lagen Keramik, dazwischen ein Stabilisierungsgewebe. Wegen der hohen Bruchfestigkeit und der guten Verschleißeigenschaften ist dieses Material ideal für die Verwendung im Außenbereich geeignet.

 

Durch diese besondere Produktionsmethode werden zahlreiche Vorzüge für den Werkstoff Keramik im Außenbereich erreicht:

  • Frost- und Hitzebeständig
  • Kratzfest
  • UV- und farbbeständig
  • Einfach zu reinigen
  • Pilz- und schimmelresistent
  • Hohe Bruchfestigkeit
  • Dimensionsstabil

Hier finden Sie uns

HEID Zaun & BauService

Inh. Christian Heid

Massengasse 77

69226 Nußloch


Kontakt

Tel:     06224 1899 285

Fax:    06224 1899 283

Mobil: 0176 43388803

eMail: ch@heid-zaunbau.de


Montag – Donnerstag 

08:00 Uhr – 16:30 Uhr

Freitag

08:00 Uhr – 14:00 Uhr

Termine nach Absprache.